Coronavirus-Tests

Wie wir alle wissen, ist Covid ein Virus, das eine Infektionskrankheit verursacht. Diese Krankheit gilt aufgrund ihrer globalen Reichweite als Pandemie. Obwohl die Letalität nicht hoch ist, ist die Ansteckung extrem hoch, ebenso wie die Konsequenzen, die sie bei manchen Menschen hinterlassen kann. Dies bedeutet, dass die Gesundheitsbehörden den obligatorischen Charakter des chirurgische Masken, dass sozialer Kontakt zwischen Gruppen von Menschen vermieden wird, um eine Ansteckung zu vermeiden, und Coronavirus-Tests unter möglichen Ansteckungsverdächtigen durchgeführt werden, um die Ausbreitung der Krankheit zu vermeiden.

Da bei den meisten Menschen mit COVID-19 mäßige, sogar milde und sogar asymptomatische Symptome auftreten, ist es schwierig festzustellen, wer krank ist oder nicht. Zu diesem Zweck wurden verschiedene Arten von Coronavirus-Tests entwickelt, um dies festzustellen.

Arten von Coronavirus-Tests zum Nachweis von SARS-CoV-2 verfügbar

Obwohl verschiedene Labors und Regierungen auf der ganzen Welt zusammenarbeiten und beschleunigte Schritte unternehmen, um einen Impfstoff zu entwickeln, ist diese Lösung noch weit entfernt. Die Entwicklung von Impfstoffen dauert Jahre, und obwohl es Länder gibt, die versichern, dass sie in den folgenden Monaten bereit sein werden, ist die beste Maßnahme immer noch die Prävention. Gleichzeitig werden die Coronavirus-Erkennungstests durchgeführt, um die betroffenen Personen zu identifizieren und die Ausbreitung und Neuinfektionen zu verhindern.

Zusätzlich zu Schnelltests stehen derzeit zwei Arten von Coronavirus-Tests zum Nachweis von Covid zur Verfügung. Einer ist der Virustest und der andere ist ein Antikörpertest, die beide unter Verwendung unterschiedlicher Protokolle und unterschiedlicher hochentwickelter Laborgeräte durchgeführt werden.

Coronavirus-PCR-Test: Dies ist ein molekularer Test, der das genetische Material des Virus durch PCR (Polymerasekettenreaktion) nachweist. Dazu wird mit einem Tupfer eine Probe von Speichel, Nasenflüssigkeit oder Rachen entnommen. Je nach Labortyp können die Ergebnisse sofort vorliegen oder einige Tage dauern. Es ist ein genauer Test und der am meisten empfohlene.

Coronavirus-ELISA-Tests: Dies ist ein Test, der bestimmte Proteine ​​des Virus nachweist. Wie beim vorherigen wird mit einem Tupfer eine Probe aus der Nase oder dem Hals entnommen, und die Ergebnisse sind auch in wenigen Minuten fertig.

Diese Art von Test ist auch billiger als PCR-Tests und wird normalerweise bei großen Personengruppen angewendet. Der einzige Nachteil ist, dass trotz seiner Genauigkeit manchmal falsche Negative erhalten werden, was bedeutet, dass das Ergebnis anzeigt, dass Sie nicht über den Virus verfügen, aber tatsächlich infiziert sind. Aus diesem Grund wird empfohlen, dies in Verbindung mit der PCR durchzuführen.

Schnelltests: Diese Coronavirus-Tests bestehen aus der Entnahme eines Blutstropfens aus einem Stich am Finger des Patienten, um das Blut auf das Reagenz aufzutragen, das das Ergebnis nach 10 oder 15 Minuten zeigt. Wenn es in Covid positiv ist, wird bestätigt, dass die Person mit dem Virus infiziert ist. Wenn das Ergebnis negativ ist, ist ein zweiter PCR-Test erforderlich, um das Negativ zu bestätigen oder nicht.

Diese Tests sind nicht ganz genau, so dass danach viele Male eine PCR durchgeführt werden muss, um dies zu bestätigen.

Wer sollte auf Coronavirus für COVID-19 getestet werden?

  • Wenn Sie Symptome der Krankheit haben (Fieber, Husten, Halsschmerzen usw.)
  • Wenn Sie engen Kontakt zu jemandem hatten, von dem Sie wissen, dass er COVID-19 hat.
  • Wenn Sie ein Gesundheitspersonal sind, das Kontakt zu mit Coronavirus infizierten Patienten hat.
  • Wenn Ihr örtliches Gesundheitsamt Sie gebeten hat, einen Coronavirus-Test für SARS-CoV-2 durchzuführen

Während Sie auf die Ergebnisse der Coronavirus-Tests warten, ist es vorzuziehen, dass Sie sich zu Hause isolieren und den Empfehlungen des Gesundheitspersonals folgen.

Was passiert, wenn ich positiv oder negativ auf Coronavirus teste?

Wenn dies positiv ist, müssen Sie die Anweisungen Ihres Arztes oder der Gesundheitsbehörden befolgen, um auf sich selbst aufzupassen und die anderen Menschen in Ihrer Umgebung zu schützen, insbesondere die 15-tägige Haft und Isolation zu Hause. Wenn das Ergebnis jedoch negativ ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie zum Zeitpunkt der Coronavirus-Tests nicht infiziert waren. In jedem Fall müssen Sie weiterhin alle Vorkehrungen treffen, um sich und andere zu schützen, wie z. B. soziale Distanz und die Verwendung einer Maske.

Die chirurgische Maske, die beste Methode, um sich vor COVID-19 zu schützen

Egal, ob Sie jemand sind, der auf Coronavirus getestet wird, oder ob Sie jemand sind, der nicht infiziert ist und sein tägliches Leben auf vernünftige Weise führt (zur Arbeit gehen, einkaufen, in die Apotheke gehen usw.), es ist Es ist wichtig, dass Sie sich schützen, sowohl um andere nicht zu infizieren, als auch als Vorsichtsmaßnahme.

Die Maske ist in Spanien obligatorisch, um tägliche Aktivitäten zu machen, aber Nicht alle Arten von Masken bieten den gleichen Schutz. Stoffmasken haben beispielsweise keinen Filter und sind nicht zugelassen, so die Gesundheitsbehörden empfehlen die Verwendung von Operationsmasken.

Es ist nicht sinnvoll, dass Sie sich auf Coronavirus und Negativ testen. Da Sie keine geeignete Maske wie chirurgische Masken tragen, werden Sie zu Hause im Bus oder in der U-Bahn infiziert.

Durch ello, Bei Mascarillas Béjar bieten wir Ihnen chirurgische Masken an prächtige Packungen zu einem unglaublichen Preis. Sie müssen nicht jedes Mal ausgehen, um eine Maske in der Apotheke zu kaufen, da Sie bei Mascarillas Béjar ein gutes Sortiment für Sie und Ihre Familie bestellen können. Oder wenn Sie ein Unternehmen haben, können Sie Ihren Mitarbeitern den notwendigen Schutz bieten, auch mit Benutzerdefinierte Maskendesigns mit Ihrem Logo oder Ihrer Marke.

Tatsächlich Wir sind das einzige Unternehmen in Spanien, das Leistungen erbringt anpassbare chirurgische Masken und wiederverwendbar mit bis zu 5 Wäschen. Sie müssen also nicht so viel für Einwegmasken ausgeben. Wir haben auch wiederverwendbare chirurgische Masken mit Designs von Ana Locking, Roberto Torretta, Devota & Lomba und Ion Fiz, die eine exklusive Maskenlinie für Béjar-Masken entwickelt haben.

So du wirst Operationsmasken in verschiedenen Farben und Mustern und Sie müssen nicht auf Stoff zurückgreifen. Betreten Sie unseren Online-Shop und geben Sie Ihre Bestellung sofort auf. Bei Fragen schreiben Sie an info@mascarillasbejar.com