Kaufen Sie Masken gegen COVID made in Spain

Unser Leben wurde durch die Ankunft eines Virus, der angeblich aus Wuhan, China, stammt, völlig verändert.

Dies geschah bereits am 30. Januar 2020. Als die WHO erklärte die  Public Health Emergency für Coronavirus.

Dann wurde spekuliert, dass es als Epidemie angesehen werden könnte und dass es aufgrund seiner raschen Ausbreitung zu einer Pandemie werden würde.

Covid in Spanien
Der Alarm ging los und von diesem Tag an waren wir in Europa in Alarmbereitschaft. Aber wir waren nicht auf das vorbereitet, was uns erwartete.

Der erste Fall in Spanien war der Tag nach der Ausrufung des Ausnahmezustands durch die WHO in La Gomera

In Europa hatten wir mehr Probleme als in China, da wir durch das Hinzufügen weiterer Infektionen zum Epizentrum der Pandemie geworden sind.
Jedes Land in der Europäischen Union hat unterschiedliche Maßnahmen ergriffen, um eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern. Fast alle Länder entschieden sich für dieselbe Lösung, die China vor Tagen gewählt hatte: die völlige Isolation der Bevölkerung in ihren Häusern.

Als das Virus bekannter wurde, wurden Maßnahmen konzipiert, um seine Ausbreitung zu verhindern ...

  • Halten Sie einen Abstand zwischen Personen von mindestens 2 Metern ein
  • Ständiges Händewaschen
  • Verwendung von Masken wann immer möglich und
  • Gründliche Reinigung und Desinfektion von Oberflächen und Stellen

antivirale Masken

Masken sind zu einem natürlichen Bestandteil der Alltagslandschaft geworden: sei es chirurgische Maske oder FPP2

In Spanien wurde die Verwendung der Maske als obligatorisch vorgeschrieben. Verpflichtung für alle über 6-Jährigen, unabhängig davon, ob es sich um einen offenen oder geschlossenen öffentlichen Raum handelt.

Wenn wir diese Regeln einhalten und die Verwendung von Masken hinzufügen, wird die Verbreitung von COVID-19 erheblich reduziert.

Mitten in der Pandemie hatten wir Probleme in Spanien aufgrund der Versorgung mit medizinischen Hilfsgütern

Auch für die Profis selbst, da wir aus China bezogen haben. Logistik, Zulassungen oder Zertifikate von europäischen Institutionen ... wo alles zu einem Cluster von Problemen wurde, Masken Béjar verstand, dass sich eine neue Gelegenheit ergeben hatte, um für die Gesellschaft nützlich zu sein: Setzen Sie unsere Branche in den Kampf gegen COVID und stellen Sie Produkte her, die uns vor dem Virus schützen. Wir würden sowohl Gesundheitspersonal als auch normale Bürger schützen.

So ergab sich für Mascarillas Béjar die Gelegenheit, sich zu erneuern und der beste Hersteller von Masken zu werden

Damals begannen wir mit chirurgisch. Unser Ziel: Liefern und Lieferzeiten verkürzen. Wir haben verstanden, dass dieser Schutz sowohl für unsere Angehörigen der Gesundheitsberufe als auch für die Bürger notwendig ist. Geben Sie ihnen außerdem die Sicherheit, ein Produkt zu sein hergestellt in Spanien Mit allen Zertifizierungen und Zulassungen, die für die Vermarktung erforderlich sind, würde dies ihnen mehr Vertrauen geben.