Wie werden Masken recycelt?

Die Verwendung von Masken ist mit der im Jahr 2020 begonnenen Pandemie zur neuen Normalität geworden. Sowohl Wissenschaftler als auch Experten empfehlen ihre Verwendung, da dies die beste Barriere ist, um die Zunahme von Infektionen zu verhindern.

Obwohl dies nicht die einzige Option ist, da wir andere Maßnahmen haben, hat sie sich bisher als die wirksamste von allen erwiesen.

Der einzige negative Aspekt, um es realistisch zu sagen, ist, dass sie zu Schadstoffen werden können, wenn sie nicht richtig entsorgt werden.

Wie recycelt man Masken? - WHO-Räte und Béjar-Masken

Wie können wir Masken effektiv recyceln?

Wichtig: Die Maske selbst könnte aufgrund von COVID oder anderen Viren ein Kontaminationsstoff sein.

Es gibt wenige Experten, die davor warnen. Sogar von der WHO.

Grundlegende Empfehlungen von Mascarillas Béjar zum Recycling von Masken

  • Lassen Sie sie mindestens 24 Stunden lang an einem sicheren Ort, bevor Sie sie wegwerfen. Für den Fall, dass sie, wie oben erwähnt, tatsächlich Fahrzeuge übertragen haben, wenn sie mit dem Virus in Kontakt gekommen sind
  • Nach diesen 24 Stunden empfehlen wir, sie in einem vom Rest des Mülls getrennten Beutel oder Eimer zu entsorgen, um eine Ansteckung zu vermeiden
  • Die WHO empfiehlt, sie direkt in den Mülleimer auf der Straße zu werfen, um eine Ansteckung zu Hause zu vermeiden
  • Schneiden Sie die Gummibänder ab, die die Maske halten, bevor Sie sie wegwerfen

Wie recycelt man Masken? - WHO-Räte und Béjar-Masken

Empfehlungen der WHO zum Recycling von Masken:

Welche Konsequenzen hat Polypropylen für Masken?

Propylen ist ein Kunststoff, der mehr als 400 Jahre braucht, um abgebaut zu werden. Es ist sehr wichtig, dass wir uns dessen bewusst sind. Deshalb empfehlen wir, diese in den entsprechenden Behältern zu deponieren. Damit sie am Ende nicht zu Schadstoffen der Umwelt werden.

Wie recycelt man Masken? - WHO-Räte und Béjar-Masken

Was empfiehlt die WHO mit Masken?

Es ist nicht angebracht, sie im recycelbaren Abfallbehälter abzulegen, da dies die Abfallentsorger infizieren könnte. Sie müssen geschützt in einem Beutel entsorgt werden.

Was sind die anderen Möglichkeiten, um sie zu recyceln?

Verwenden Sie die Sanitärabfallbehälter. Denken Sie immer daran, sie in den Abfallbehälter und nicht in den Plastikbehälter zu werfen.

Alle Experten wissen, dass heute viel Müll entsteht, aber das Wichtigste ist, die Ausbreitung dieser Pandemie zu stoppen. Wir von Mascarillas Béjar möchten, dass Sie Ihre schützen. Vergessen Sie nicht, alle Sicherheitsvorschriften und Empfehlungen der Profis einzuhalten.