Wie werden Masken recycelt?

Die Verwendung von Masken ist nach der Pandemie, unter der wir 2020 zu leiden begannen, zur neuen Normalität geworden. Sowohl Wissenschaftler als auch Experten empfehlen ihre Verwendung, da dies das beste Hindernis für die Zunahme zwischenmenschlicher Infektionen darstellt.

Obwohl dies nicht die einzige Option ist, da wir andere Maßnahmen haben, hat es sich bisher als die effektivste von allen herausgestellt.

Aber nicht alles ist eine gute Nachricht mit dieser großartigen Lösung, da sie umweltschädlich werden können, wenn sie nicht ordnungsgemäß entsorgt werden.

wie man Masken recycelt

Wie können wir Masken effektiv recyceln?


Zunächst müssen wir berücksichtigen, dass dies ein potenzieller Kontaminationsstoff von Covid oder anderen Viren sein kann.

Heute haben viele Fachleute und Institutionen darüber gesprochen, wie beispielsweise die WHO. Bisher scheint es jedoch keinen gemeinsamen Punkt in dieser Hinsicht zu geben. Es gibt viele Meinungen darüber, wie die Masken recycelt werden könnten.


Grundlegende Empfehlungen für das Recycling von Masken


Einige der Empfehlungen, die wir in Bejar Masken für die effiziente Behandlung dieser gefunden haben, sind:

  • Lassen Sie sie mindestens 24 Stunden an einem sicheren Ort, bevor Sie sie wegwerfenWie bereits erwähnt, besteht die Möglichkeit, dass Spuren oder Tröpfchen, die das Virus enthalten, in diesen gefunden werden. Wir empfehlen daher, sie in einem vom Rest des Mülls getrennten Beutel oder Eimer zu entsorgen, um eine Ansteckung zu vermeiden.
  • WER empfiehlt Werfen Sie sie direkt in den entsprechenden Mülleimer, das heißt, derjenige, der auf der Straße gefunden wurde, um eine Ansteckung zu Hause zu vermeiden.
  • Zusätzlich Es wird empfohlen, vor dem Wegwerfen die Gummibänder zu schneiden, die die Maske halten. Auf diese Weise wird verhindert, dass eine andere Person es einnehmen kann, es nicht verwendet und somit das Infektionsrisiko verringert.
  • wie man Masken recycelt

Denken Sie daran:

  • Entfernen Sie sie mit den Gummibändern und nicht mit der Oberfläche, die den Mund bedeckt, da Sie sich auf diese Weise infizieren können, falls dieser als Schutzschild fungiert.
  • Darüber hinaus hilft das Schneiden der Gummibänder auch der Meeresfauna.
  • Wenn Sie unsere Masken in eine Plastiktüte stecken, können Sie auch Infektionen vorbeugen.

Empfehlungen der WHO zum Recycling von Masken:

  • Welche Konsequenzen hat Polypropylen für Masken?

Propylen ist ein Kunststoff, dessen Abbau mehr als 400 Jahre dauert. Es ist sehr wichtig, dass wir uns dessen bewusst sind und sie in den entsprechenden Behälter legen.

  • Was empfiehlt die WHO mit Masken?

Es ist nicht angebracht, sie im recycelbaren Abfallbehälter abzulegen, da dies die Abfallentsorger infizieren könnte. Sie müssen geschützt in einem Beutel entsorgt werden.

  • Was sind die anderen Möglichkeiten, um sie zu recyceln?

Verwenden Sie die Sanitärabfallbehälter und denken Sie immer daran, sie in den Abfallbehälter und nicht in den Plastikbehälter zu werfen.

wie man Masken recycelt


Alle Experten wissen, dass heute viel Abfall anfällt, aber das Wichtigste ist, die Ausbreitung dieser Pandemie zu stoppen. Von Bejar möchten wir, dass Sie Ihre schützen. Vergessen Sie nicht, alle Sicherheitsbestimmungen und Empfehlungen der Fachleute einzuhalten. 


Finden Sie in Béjar Masks die Packungen, die wir für Erwachsene, Familien und Unternehmen haben wiederverwendbare benutzerdefinierte Geschäftsmasken. Das einzige Unternehmen in Spanien, das Ihnen diese Option bietet. Und wir haben auch Designer-Drucke mit exklusiven Modellen für Béjar-Masken: Sie werden fasziniert sein.

Denken Sie daran, dass unsere Produkte die CE-Kennzeichnung haben und den UNE-Standards entsprechen. Denken Sie an die korrekte Verwendung von Masken von der Nase bis zum Kinn, die Nase und Mund korrekt bedecken. Unsere Arten von FFP2- und Typ IIR-Masken bieten einen hervorragenden Atemschutz mit wirksamer Bakterienfiltration gegen Infektionserreger

Wir liefern Bestellungen auf die gesamte Halbinsel und die Balearen. Bestellen Sie jetzt Ihre Masken für Kinder oder Erwachsene. Kontakt bei Fragen auf unserer Website oder per E-Mail info@mascarillasbejar.com