Masken Béjar: Die Cloud hat die Zukunft eines Textilunternehmens im leeren Spanien neu geschrieben

Masken Béjar: Die Cloud hat die Zukunft eines Textilunternehmens im leeren Spanien neu geschrieben

Madrid, 30. September 2020.- Die Geschichte hinter Mascarillas Béjar ist die Geschichte einer Familie, die es geschafft hat, eine Herausforderung in eine Chance zu verwandeln. Der Name Mascarillas Béjar bezieht sich auf die kürzlich entwickelte Produktionslinie für chirurgische Masken mit hoher Filtration, die von Fibras Textil Sánchez SL, einem Unternehmen aus Salamanca mit einer mehr als 25-jährigen Tradition im Textilsektor, entworfen wurde.

„Aufgrund der aktuellen Situation haben wir das Bedürfnis verspürt, einen Beitrag zu leisten, indem wir alle unsere Ressourcen für die Herstellung von Hochfiltrationsmasken zur Verfügung stellen. Mascarillas Béjar wurde als Projekt geboren, das das Ziel hat, auf die große Nachfrage nach Hygienematerial mit einem sicheren Produkt zu reagieren, das den höchsten Standards entspricht und außerdem zu 100% in Spanien hergestellt wird. ", erklärt Alberto Sánchez, Generaldirektor von Mascarillas Béjar.

Dafür hat die Familie Sánchez den strategischen Rat von erhalten Esprinet, ein führender IT-Lösungsgroßhändler, und Daten wiederherstellen, Microsoft-Partner, spezialisiert auf Cybersicherheitslösungen.

Azure, der Schlüssel, um das Geschäft in wenigen Tagen auf sichere Weise von 0 auf 100 zu skalieren

Sobald das Projekt begann, erzeugte das Unternehmen, ein Pionier in Spanien bei der Umstellung des Textilsektors auf die neuen Anforderungen von COVID-19, aufgrund seiner Neuheit und Kapazität in der Mitte des Jahres eine sehr wichtige Erwartung. genannt leeres Spanien, das Toiletten, Bürgern und Nutzern mit nationaler Produktion Sicherheit bietet.

In diesem Kontext der Erwartung und des Drucks der Medien war Mascarillas Béjar von der wachsenden Nachfrage nach Produkten mit mehr als 6 E-Mails pro Tag überwältigt. Parallel dazu warnte die Zivilgarde vor bevorstehenden Angriffen auf ihre e-commerce Aufgrund der Sicherheitslücken, die es darstellte, war es notwendig, nach einer Plattform zu suchen, die den Schutz des Betriebs gewährleistet und sich auf die Zahlungsfähigkeit und Garantie der Microsoft Cloud stützt.

Nach der Analyse der Situation und der Untersuchung der Auswirkungen der zu treffenden Entscheidungen auf den Online-Shop war Data Recover dafür verantwortlich, das Unternehmen so weit wie möglich zu schützen, ohne an Effizienz zu verlieren. Zu diesem Zweck hat er die gesamte Béjar Mask-Umgebung in Microsoft Azure angeordnet. Dank der Erfahrung und der Partnerschaft mit Microsoft hat er die Umgebung für ein Wochenende gegen die Uhr eingerichtet, um den Umsatz und den Vertrieb des Unternehmens sicherzustellen - was zu dieser Zeit nicht nur für das Unternehmen, sondern auch für die öffentliche Gesundheit aller Spanier von entscheidender Bedeutung war. .

Übernahme von Microsoft Azure als Dienstanbieter WolkeMascarillas Béjar hat es geschafft, seine digitalen Fähigkeiten zu beschleunigen, seine Lieferkette zu modernisieren und das Kundenerlebnis zu verbessern. Dies bietet Ihnen eine 100% sichere Möglichkeit zum Kaufen und Verkaufen. Mit Azure, der skalierbaren Cloud von Microsoft, die ein umfassendes Spektrum an Infrastruktur-, Plattform-, Software- und Servicefunktionen bietet, die für jede Unternehmensgröße geeignet sind, kann das Unternehmen Salamanca das neu geschaffene Unternehmen nun effektiv verwalten. Auf diese Weise können Sie sich mit völliger Flexibilität an Ihre Anforderungen anpassen, ohne dass die Eintrittsbarriere oder die Steifigkeit einer Plattform von Ihrer eigenen Hardware abhängt.

Data Recover und Esprinet haben in wenigen Tagen eine sichere Plattform bereitgestellt. Dank MS Azure Services gefällt App-Dienst, Das Web wurde erstellt sowie die Integration in Zahlungsgateways von Drittanbietern. in dem IAAS-Dienste Datenbanken wurden untergebracht; mit Site-Wiederherstellung Die Datenwiederherstellung ist bei vollständigem oder teilweisem Verlust garantiert. mit Netzwerkbeobachter, die Überwachung und Diagnose möglicher Netzwerkprobleme usw. All dies wird in verschiedenen Regionen eingesetzt, um die Wartezeiten der Benutzer zu minimieren und den besten Service zu bieten.

„Für uns als Profis und für die Zukunft der Neugeborenen-Produktionslinie war es entscheidend, sich für eine zuverlässige Alternative wie Azure in den Händen unserer Partner Esprinet und Data Recover zu entscheiden. An einem Wochenende haben wir es geschafft, eine Infrastruktur einzurichten, die allen Sicherheitsanforderungen gerecht wird und somit unser aufregendes Projekt fortsetzt. “ weist auf Alberto Sánchez, Generaldirektor von Mascarillas Béjar, hin.

In Bezug auf Vorschriften erfüllt Microsoft Azure eine Vielzahl internationaler Standards, die ebenso anspruchsvoll sind wie die Allgemeine Datenschutzverordnung (RGPD), ISO 27001, HIPAA, FedRAMP, SOC 1 und SOC 2, sowie spezifische Standards für jedes Land Béjar maskiert den Betrieb sowohl in Spanien als auch auf jedem anderen Markt.

Darüber hinaus verfügt Microsoft über Tools wie Microsoft Cloud App-Sicherheit, eine Sicherheitsagentenlösung für den Zugriff auf die Wolke (CASB). Dieses Tool bietet Mascarillas Béjar Einblick in seine Anwendungen und Dienste in der Cloud und bietet ausgefeilte Analysen zur Identifizierung und Bekämpfung von Cyber-Bedrohungen sowie zur Steuerung der Datenübertragung.

Eine intelligente Lösung für ein umfassendes Kundenmanagement

Angesichts der großen Anzahl von Bestellungen und Anfragen hat Mascarillas Béjar auch den Microsoft Dynamics 365 Customer Service eingeführt, eine Cloud-Lösung für die Verwaltung von Kundenbeziehungen, mit der Prozesse standardisiert, Informationen für die Verwaltung und Datenanalyse transversalisiert und die Erstellung vereinfacht werden können eines einzelnen Systemmodells und Fokus auf den Kunden.

Eines der attraktivsten Merkmale von Dynamics 365-Kundendienst Es ist die Fähigkeit, die es dem Unternehmen ermöglicht, sein gesamtes Geschäft mit einer einzigen Lösung zu verwalten: Es verbindet Finanzen, Vertrieb, Dienstleistungen und Betrieb auf viel effizientere Weise, um die gesamte Lieferkette zu optimieren. Dank der auf künstlicher Intelligenz basierenden Funktionen ist es daher möglich, die Interaktion mit Kunden und letztendlich mit dem Unternehmen zu verbessern, da Entscheidungen über das Datenmanagement getroffen werden

In den Worten des CEO von Mascarillas Béjar, „Dank der gewählten Lösungen ist es uns gelungen, unser Familienunternehmen anzukurbeln und die gesamte lokale Belegschaft zu halten. Die Herausforderung ist zu einer Chance geworden und wir sind sehr stolz darauf. Nachdem wir das große Potenzial der Digitalisierung des Geschäfts erkannt haben, planen wir für die Zukunft die Verwendung von Bots für den ersten Filter bei der Kundenverwaltung und die Öffnung für andere europäische Märkte. “

Das Unternehmen ist das perfekte Beispiel für die Suche nach Chancen und Schwellenländern in einer Krisensituation, die so außergewöhnlich ist wie die mit COVID-19. Mascarillas Béjar wurde mitten in einer Pandemie geboren, um die Lösung eines echten Versorgungsproblems und eine wirksame Antwort auf die dringendste soziale und gesundheitliche Nachfrage seit langem zu sein.

Die Entwicklung von Mascarillas Béjar wird ökologisch, nachhaltig, sensibel, sozial und intelligent sein, und dafür ist technologische Unterstützung unerlässlich. Dies ist ein weiterer Schritt bei der Konsolidierung eines Unternehmens, das für die heutige Wirtschaft von Béjar von entscheidender Bedeutung ist, und eines Beispiels in Spanien mit mehr als 100 Mitarbeitern und einer Zukunftsprognose, die bereits andere Segmente wie kürzlich eingegliederte Handschuhe oder das Design und umfasst Allianzen mit anderen spanischen und europäischen Marken in einem Horizont einer soliden Zukunft und in ständiger Entwicklung.

Lesen Sie den Originalartikel unter Capital.es>