Die wirklich schützenden Masken sind chirurgische IIR und FFP2 - Isanidad

Isanidad hat ein Interview mit dem Vizepräsidenten von Mascarillas Béjar geführt: Francisco Sans, in dem sie über die Bedeutung des Verbots der Verwendung von Hygienemasken an öffentlichen Orten wie Transportmitteln und geschlossenen Orten wie Restaurants, Büros usw. gesprochen haben. Diese Regelung wird in Kürze in Deutschland und Frankreich eingeführt, aus diesem Grund sind sie einer der Gründungspartner der ersten Verband der Hersteller von Masken in Spanien.

In diesem Interview von Mascarillas Béjar wollten wir die verschiedenen Eigenschaften hervorheben, die eine Maske haben muss, um sie angemessen zu schützen, da wir immer noch Zweifel haben und es wichtig ist, dies zu verstehen, da wir uns in der dritten Welle befinden. Aus diesem Grund wird empfohlen, dass es sich immer um eine zugelassene Maske handelt, wie z. B. unsere chirurgische IIR-Maske, die neue FPP2, die ebenfalls in Spanien hergestellt wird, und die kürzlich entwickelte und innovativere NAN300. Diese neuesten Masken sind für bis zu 5 Anwendungen mit optimaler nanotechnischer Sicherheit wiederverwendbar.

bejar nan300 masken

Es sollte betont und erklärt werden, dass die Masken chirurgische IIR oder die neuen FFP2-Masken Sie sind diejenigen, die Sie wirklich vor Covid19 schützen, aber die hygienischen oder solche aus Stoff ohne Filter nicht.

Masken Béjar sind ein spanisches Produkt, es hat den Vorteil, nah zu sein und Sie erhalten eine schnelle und optimale Versorgung. Auch wenn Sie in unserem Unternehmen einkaufen, achten Sie darauf, Masken aus Spanien zu kaufen, und auf diese Weise müssen Sie nicht auf internationale Transporte angewiesen sein. Sie haben die Masken in weniger als 48 Stunden zur Verfügung.

Können Sie heute weitere Innovationen bei Masken durchführen?
Die Antwort ist ja. Es ist immer innovativ in diesem Bereich. Obwohl sich die Typologien kaum unterscheiden, ist etwas Wichtiges passiert, und es ist so, dass die bisher als KN95 bekannten mit einer neuen Zertifizierung in FFP2 umbenannt wurden. Die Forschung zur Verbesserung der TNT, aus der die Filter bestehen, wird ebenfalls fortgesetzt.

"In der Welt der Masken sind wir immer innovativ"

Für uns besteht die Herausforderung darin, in FFP95 niemals unter 2% zu fallen, so wie es ist total wasserdicht und dass es beständig gegen Aerosole und Spritzer ist (doppelter Schutz durch zwei Wege) oder zum Beispiel gegen die 99,7%, die wir versuchen, in den Masken zu haben chirurgische IIR, die eine Nutzung von 8 Stunden haben. Auf der anderen Seite ist unser NAN300, der ein textileres Aussehen hat, dessen Stoff jedoch der maximale Nano-Bio-Schutz ist, unser Bekenntnis zu einem Textildesign, kombiniert mit Schönheit und maximalem Schutz. 

Wir erinnern uns gerne daran, dass alle "Béjar Masken" -Masken mindestens einen ganzen Arbeitstag lang sind

Eine der Fragen, die sie uns stellten, war: Was haben wir von Mascarillas Béjar getan, um daraus einen Hinweis auf das leere Spanien zu machen?


Und wir sind stolz darauf, sagen zu können, dass wir dazu beigetragen haben, dass dies nicht passiert, da wir ein Projekt ins Leben gerufen haben, um eine wesentliche und notwendige Industrie inmitten einer Pandemie wiederherzustellen, die mehr denn je die Basis von nutzen kann Ein Unternehmen, das es bereits gab und das uns die Möglichkeit gegeben hat, Wirtschaft und Beschäftigung zu schaffen.

Dank dieses hochinnovativen Projekts zur Umwandlung von Unternehmen in etwas Notwendigeres und Produktiveres sind wir ein Beispiel für spanische KMU, die auf dieses Geschäftsmodell setzen.